Australische Socceroos-Weltmeisterschaft 2010 gebunden

/
/
/
14 Views

Die australische Socceroos, die sich für die WM 2010 qualifizieren, ist die Kumulation eines lang gehegten Traums. Fußball ist in Australien nicht so beliebt wie Rugby. Dies könnte sich aufgrund der Bemühungen zur Umgestaltung des Sports und der beeindruckenden Spielbilanz der australischen Socceroos ändern. Die Socceroos sind Australiens Nationalmannschaft, die an internationalen Turnieren teilnimmt. Im Jahr 2006 schockierten und begeisterten sie die Fans, indem sie sich für das WM-Turnier qualifizierten.

Die Socceroos wurden 1922 gegründet und hatten eine düstere Turniersaison. Aufgrund der Lage Australiens und des Mangels an erfahrenen Fußballspielern und der hohen Reisekosten spielte Australien nicht regelmäßig auf der internationalen Bühne. Schließlich sanken die Reisekosten so weit, dass das Team mehr internationale Spiele bestreiten konnte, aber ihre Bilanz blieb unbeschreiblich.

Im Jahr 2006 beschloss die FFA, Football Federation Australia, das Team zu überarbeiten und als Anwärter auf die begehrte Weltmeisterschaft zu bewerben. Neue Manager, neue Spieler, neue Strategien und der Einsatz neuer Technologien brachten die Mannschaft in WM-Qualität. Plötzlich wurden die Socceroos ein Begriff und Australiens Leidenschaft für Fußball brennt seither stetig.

Die WM 2010 wird in Südafrika ausgetragen und es wird geschätzt, dass rund 6.000 australische Fans an dem Turnier teilnehmen werden. Sie spielen gegen Deutschland, Ghana und Serbien, die alle ehemalige Meister sind und Deutschland bisher dreimal den Pokal gewonnen hat. Das verspricht spannende, nervenaufreibende und adrenalingeladene Wettkämpfe.

Die Socceroo-Teamfarben sind ein goldenes Trikot und Socken mit grünen Shorts. Socceroo-Fans werden das Stadion mit goldenen Fahnen füllen, die mit grünen Kängurus und Sternen geschmückt sind. Jung und Alt, die ihre geliebten Socceroos unterstützen wollen, verzehren Armbänder, Sammelkarten und andere Team-Erinnerungsstücke.

Verschiedene Fangruppen für das Turnier planen Unterhaltung, Sightseeing und Feiern. Die Fanatics mieten ein Stadion und veranstalten ein Konzert von Powderfinger. Die Grüne und Goldene Armee planen eine Gruppenreise für 500 Fans. Es verspricht, viele Aktivitäten zu geben, um die Nicht-Spielzeit zu belegen.

Australien hofft, Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 zu sein. Sie planen bereits, das Olympiastadion von Sydney umzugestalten, um mehr Fans unterzubringen. Sie werden auch eine voll bewegliche Glaskuppel installieren. Australien hat seine Wintersaison, während andere Länder in der Sommersaison sind. So schützt die Kuppel vor schlechtem Wetter. Australien plant, sich als Gastgeber der WM 2018 zu übertrumpfen. Das wird nach der spektakulären Olympia-Austragung eine Herausforderung. Es hängt jedoch alles davon ab, wie gut die australischen Socceroos bei der WM im nächsten Jahr abschneiden!



Source by Lis Sowerbutts

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.taraftarcell.com All Rights Reserved