Fußball und seine Geschichte

/
/
/
15 Views

Der moderne Fußball kann seine Anfänge im Allgemeinen im England des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen, obwohl viele Länder und Kulturen Jahrhunderte alte Fußballformen für sich beanspruchen können. Wer weiß, dass der alte Mann wahrscheinlich in prähistorischen Formen des Fußballs um Felsen getreten ist.

Zu den populären Geschichten über den Ursprung des Fußballs gehört die Enthauptung eines Prinzen aus Dänemark im 8. Jahrhundert. Es wird erzählt, dass sein Kopf auf dem Boden herumgetreten und wie ein Ball benutzt wurde. König Edward III. musste Gesetze verabschieden, die versuchen, die Leute davon abzuhalten, das Spiel zu spielen, da seine Ursprünge zu Verletzungen und zum Tod geführt haben sollen.

Aber im Allgemeinen kann der moderne Fußball bis ins England des 19. Jahrhunderts zurückverfolgt werden, das von der Oberschicht, der Aristokratie, gespielt wurde. Es dauerte nicht lange, bis Fußball von den normalen Klassen gespielt wurde und dort fand seine Popularität schließlich statt. Fußball ist eine einfache und kostengünstige Sportart und wurde leicht auf der ganzen Welt angenommen. Viele Länder leben und sterben von ihren geliebten Fußballvereinen und -mannschaften.

Die 1863 gegründete London Football Association formalisierte die Spielregeln in ganz Europa. Bald wurden Profiteams gebildet und Fußballhelden geboren.

Fußball verbreitete sich schnell und wurde um die Jahrhundertwende 1900 erstmals bei den Olympischen Spielen gespielt. 1904 wurde die Federation Internationale de Football Association (FIFA) gegründet und 1930 die ersten Weltmeisterschaftswettbewerbe ausgetragen. Alle vier Jahre treten die 24 besten Mannschaften aus der ganzen Welt um die Weltmeisterschaft an.

In den Vereinigten Staaten wurde 1913 die United States Soccer Federation gegründet, aber Fußball hat nie die Popularität erlangt, die Fußball im Rest der Welt genießt.

In Amerika ist es inakzeptabel, Fußball „Fußball“ zu nennen. Football in Amerika ist ein ganz anderer Sport. Fußball hat seit Mitte der siebziger Jahre in Schulen und Fußballvereinen in den USA eine große Popularität gefunden, und amerikanische Fußballmannschaften haben sich im internationalen Spiel gut behauptet.

Die 1993 gegründete Major League Soccer (MLS) bestand zu Beginn ihrer ersten Wettbewerbssaison 1996 aus 10 Mannschaften. Schätzungsweise 3 Millionen Fans verfolgten in diesem Jahr die Playoffs. Heute im Jahr 2010 besteht die MLS aus 16 Teams und wird 2011 auf 18 Teams anwachsen.

Mit der Entwicklung des Fußballsports entwickelte sich auch der Fußball. Möglicherweise war der allererste Ball ein menschlicher Kopf oder menschlicher Schädel. Köpfe und Schädel sind heute nicht mehr akzeptabel, die Entwicklung des Fußballs bestand im Laufe der Jahre aus zugenähten Stoffbündeln, sogar Tierblasen, bis hin zur Einführung eines Lederballs.

Später führte die Erfindung des Gummis dazu, dass Charles Goodyear 1855 einen gummierten Fußball herstellte. Nach der Gründung der FIFA wurde die Standardisierung des Fußballs in die formalen Regeln aufgenommen. Heute werden aufblasbare Fußbälle verwendet, die sich nicht nur zum Treten eignen, sondern aufgrund des anfangs verwendeten schweren Leders „köpfig“ werden können, ohne den Spieler KO zu schlagen.

Der Fußball zeigt weltweit keine Anzeichen einer Verlangsamung, sein Wachstum sowohl in Bezug auf Profimannschaften als auch auf Freizeitspiele verspricht, weiterzumachen und zu gedeihen.



Source by Ethan D Orman

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.taraftarcell.com All Rights Reserved