Ihre Ankunft beim Aufnahmebataillon für die Grundausbildung

/
/
/
510 Views

Viele zukünftige Soldaten machen den Fehler, dass sie, sobald sie zur Grundausbildung kommen, damit beginnen, Dinge in die Luft zu sprengen, zu schießen und Missionen zu erledigen, wie sie es in Hollywood-Filmen wie Full Metal Jacket gesehen haben. Wir werden es nicht genau so passieren.

Sobald ein Rekrut zur Grundausbildung kommt, wird er überhaupt kein körperliches Training mehr beginnen. Keine körperlichen Übungen, keine Missionen oder irgendetwas anderes als Papierkram zu schieben! Sie werden zum Empfangsbataillon geschickt, um Ihre Personal- und Finanzunterlagen abzugeben, die Sie von der Military Entrance Processing Station (MEPS) erhalten haben. Wenn Sie spät ankommen (Mitternacht oder 1 Uhr morgens), erwarten Sie, dass Sie sich nicht ausruhen, da die Verarbeitung um 0500 bis zum Ende des Tages beginnt.

Hier verbringen Sie bis zu ein bis drei Wochen mit der Bearbeitung durch 18 verschiedene Stationen unter der Kontrolle der Drill Sergeants. Während dieser Zeit werden Ihre militärischen Aufzeichnungen erstellt und werden Sie während Ihrer gesamten Armeekarriere begleiten. Nachfolgend finden Sie einige der Dinge, die Sie an der Rezeption tun werden.

KLEIDUNG. Sie erhalten eine vollständige Garderobe mit ausgestellter Kleidung wie ACU’s, Dress Blues, Winterstiefel, Heißwetterstiefel, Patrouillenmütze, Unterwäsche, Socken, Gürtel usw. Stellen Sie sicher, dass alles richtig zu Ihnen passt, damit Sie keine Zukunft haben Probleme beim Training.

MEDIZINISCHE BEWERTUNG. Sie erhalten Ihre Impfung, zahnärztliche Röntgenaufnahmen und eine Sehprüfung. Wenn Sie eine Brille tragen, wird Ihnen eine neue Militärbrille ausgestellt.

FINANZEN. Hier richten Sie Ihre Direkteinzahlung bei der Finanzabteilung ein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bankleitzahl und Kontonummer korrekt sind, damit Sie pünktlich bezahlt werden können.

TRUPPENLAGER. Ihre Drill Sergeants werden Sie zum Truppenladen bringen, um die Grundbedürfnisse zu kaufen, die Sie für die Ausbildung benötigen. Außerdem erhalten Sie eine EZ-Pay-Karte mit einem Vorschuss von 250-300 USD, der aus Ihrem ersten Gehaltsscheck stammt, um grundlegende Waren im Truppenladen zu bezahlen. Außerdem müssen Sie Ihre eigenen Tennisschuhe kaufen.

Andere Dinge wie Ihr Selbstporträt für Ihren Lichtbildausweis und Ihr Jahrbuch und Ihren ersten militärischen Haarschnitt.

ORIENTIERUNG. Nachdem Ihnen Ihre Ausrüstung ausgehändigt wurde, werden Ihre Drill Sergeants im Auditorium mit den Rekruten eine Orientierungshilfe über sexuelle Belästigung, Chancengleichheit, Diskriminierung und was von Ihnen von der Armee erwartet wird.

Ihr letzter Tag im Empfangsbataillon ist der Umzugstag, an dem Sie Ihre gesamte Ausrüstung packen und in Ihr neues Firmengelände versetzt werden, um Ihre neunwöchige Grundausbildung und Ihre militärische Karriere zu beginnen.



Source by Gregory Warren

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.taraftarcell.com All Rights Reserved