MMA-Training für Menschen mit Hiatushernie-Symptomen

/
/
/
22 Views

Für diejenigen, die an Symptomen einer Hiatushernie leiden, kann ein Mixed-Martial-Arts-Training als Teil eines Plans für eine natürliche Behandlung helfen. Kampfsport- und MMA-Fans, die an einer Hiatushernie erkrankt sind, müssen jedoch vorsichtig sein, wann und wie sie trainieren, um keine Symptome auszulösen.

Menschen mit saurem Reflux wie GERD, saurem Reflux und Hiatushernien MMA-Training und Ernährung können manchmal eine Herausforderung sein. Gleichzeitig können Patienten, die unter diesen Bedingungen leiden, stark von Kampfsporttraining profitieren, auch wenn sie nie vorhaben, in das UFC-Achteck zu springen. Natürlich können Training, Bewegung und eine gesunde Ernährung sogar dazu beitragen, die Entwicklung vieler anderer gesundheitlicher Probleme zu verhindern.

Hiatushernie-Symptome wie GERD und saurem Reflux umfassen Aufstoßen von Magensäure und Mageninhalt (Nahrung und Flüssigkeit), Sodbrennen und Brustschmerzen. Ein großer Teil des Kampfes mit Hiatushernie-Symptomen beinhaltet Ernährung und Bewegung, die auch zwei der größten Faktoren im Mixed Martial Arts Training sind.

Wenn Sie viel trainiert haben oder an MMA-Wettkämpfen teilgenommen haben und Symptome hatten, haben Sie möglicherweise eine Hiatushernie und wissen es nicht. Die Diagnose kann von einem Arzt mit einem S-Ay durchgeführt werden. Eine Hiatushernie tritt auf, wenn ein Teil des Magens und der unteren Speiseröhre durch den Hiatus (Loch) im Zwerchfell nach oben rutscht. Oder wenn sich ein Teil des Magens durch den Hiatus neben der Speiseröhre nach oben quetscht. Menschen mit einer Hiatushernie müssen aufpassen, dass sie sich nicht weiter verletzen. Der Aufbau von Kraft in der Rumpfmuskulatur kann jedoch dazu beitragen, eine Hernie zu verhindern und bei Symptomen zu helfen. Die potenzielle Verbindung zwischen GERD und Hiatushernien bedeutet, dass diejenigen mit einer Hiatushernie zusätzliche Zeit aufwenden sollten, sich auf den mittleren Körper und den Bauch zu konzentrieren.

Ein Teil der Hauptursache für die Symptome einer Hiatushernie ist die Verdauung. Bewegung und Training fördern eine bessere Verdauung und einen guten Stoffwechsel. Dadurch wird verhindert, dass die Nahrung zu lange im Magen sitzt und die Gefahr von Sodbrennen besteht. Dies muss kein anstrengendes stundenlanges Training bedeuten, aber ein 30-60-minütiges Training für andere Kampfsportarten oder das Fitnessstudio 3-5 Mal pro Woche kann einen großen Beitrag zur Linderung von Hiatushernie-Symptomen leisten Spaziergänge. Wenn Sie an gastroösophagealer Refluxkrankheit (GERD), saurem Reflux oder anderen Symptomen einer Hiatushernie leiden, müssen Sie beim Training vorsichtig sein. Vermeiden Sie das Training nach den Mahlzeiten, da das Bücken oder Hinlegen Symptome einer Hiatushernie auslösen kann.

Die Ernährung kann für diejenigen, die ihr MMA-Training ernst meinen und die Symptome einer Hiatushernie haben, oft wie ein Problem erscheinen. Es mag den Anschein haben, dass die Ziele, die Sie erreichen möchten und was es braucht, um irritierende Symptome zu vermeiden, zwei gegensätzliche Diäten erfordern. Denn es sind stark säurehaltige Lebensmittel wie Eier und Fleisch, die die schlimmsten Übeltäter für eine hohe Produktion von Magensäure sind, aber die gleichen Lebensmittel sind, die von denen bevorzugt werden, die Muskeln aufbauen möchten. Zum Glück gibt es viele Lebensmittel, die Sie zu Ihrer Ernährung hinzufügen können, um Sie gesund zu halten und gleichzeitig in Form zu bleiben. Auch Kampfsportler und Fitnessfans planen ihre Mahlzeiten oft so, dass sie die Symptome einer Hiatushernie sehr effektiv beseitigen. Meistens beinhaltet es das Essen von 6-7 kleinen Mahlzeiten während des Tages im Gegensatz zu ein paar größeren und fördert eine gute Flüssigkeitszufuhr mit 6-10 Gläsern Wasser pro Tag. Die Behandlung wird auch am besten mit anderen natürlichen Heilmitteln und Hausmitteln kombiniert, um die Magensäure auszugleichen und Reflux zu verhindern.



Source by Nat Brown

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.taraftarcell.com All Rights Reserved