Portland Trail Blazers und Nicolas Batum

/
/
/
41 Views

Das Spiel gegen die Memphis Grizzlies am Montagabend der Portland Trail Blazers war elektrisierend und ein großartiges Spiel, um das Spiel abzuschließen. Etwas, das die Portland Trail Blazers in engen Spielen nur schwer abschließen konnten. Am Montag spielten die Trail Blazers vor kleinem Publikum und ließen sich von der Late-Game-Rallye der Grizzlies nicht beirren. Das stetige Spiel von Abwehr und Angriff trug zu einem Pflichtsieg bei. Damit die Trail Blazers erfolgreich sind, müssen sie von Nicolas Batum Hilfe bekommen. Der kleine Stürmer spielt selbstbewusst und macht auf der Strecke einfach gute Spiele. Vor allem Spielzüge wie Three Pointer, Dunks, Steals und Block Shots.

Zunächst kommt Nicolas Batum aus Frankreich und gilt als einer der talentiertesten Nachwuchstalente in der NBA. Das Spielen in der französischen Basketballliga hat seiner Entwicklung sehr geholfen. Ich würde sagen, dass Nicolas einigen der 21-Jährigen in der NBA weit voraus ist. Mit 6’8 und Small Forward ist Nicholas in der Lage, über kleinere Wachen zu schießen und die besten Spieler der anderen Teams zu verteidigen. Um diesen Punkt zu veranschaulichen, traf Nicolas vier Dreier gegen Memphis und zeigt weiterhin, dass er ein begnadetes Offensivtalent ist, wenn es nötig ist. Batum verpasste in dieser Saison jedoch 45 Spiele aufgrund einer Schulterverletzung. Er zeigt konstanten Ruhm und beeindruckt Coach McMillian mit seiner Leistung.

Zweitens wird Batum bei Bedarf auf gegnerische Spieler eintauchen. Mit anderen Worten, Batum hat keine Angst, bis zum Rand zu gehen. Es ist wichtig, dass sich junge Spieler nicht ständig mit Sprungschüssen zufrieden geben. Es braucht Mut und Kraft, um am Rand zu landen, und Batum wird eines Tages einer der besten sein. Batum machen normalerweise die Drecksarbeit, die viele NBA-Spieler nicht in diese Kategorie passen möchten. Jedes Team braucht einen Spieler wie Batum, der bereit ist, das Notwendige zu tun, um Spiele zu gewinnen. Batum erinnert mich sehr an Scottie Pippin, Dennis Rodman, Bruce Bowan und Spieler, die normalerweise nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, aber das Fundament bilden. Batum hat jedoch die Europameisterschaft gewonnen und in mehreren Teams zum wertvollsten Spieler gewählt. Er ist ein Juwel im Rough und bereit, den Blazers in den kommenden Jahren zu helfen.

Drittens hat Batum sehr lange Arme und ist sportlich. Er hat die Fähigkeit, Schüsse zu blocken und die Art und Weise zu ändern, wie Teams in der Offensive spielen. Zum Beispiel war Mike Conley von den Memphis Grizzlies am Montagabend auf einer schnellen Pause und bereit, ein Tor zu erzielen, aber Batum streckte die Hand aus und blockte den Schuss und stoppte einen wichtigen Treffer. Er ist sehr aggressiv und beginnt sich als Leader und wichtiger Swingman zu behaupten. Die Offensive der Blazers dreht sich um LaMarcus, Roy und O’den. Nicholas wird jedoch seine Chance bekommen, die benötigte Hilfe zu leisten und bestimmte Starspieler zu sperren.

Zu guter Letzt wird Nicholas den Trail Blazers helfen, die Playoffs zu erreichen. Seine Fähigkeit, zu punkten, zu blocken, zu stehlen, zu dunken und Spiele zu beenden, ist ein begehrtes Gut. Es ist erfrischend, junge Spieler zu sehen, die nicht egoistisch und auf sich selbst eingestellt sind. Ich denke, Batum ist ein Teamplayer und bereit, auf die des Trainers zu hören. Seine Leistung gegen die Grizzlies ist eine Erinnerung an die Trail Blazers, dass sie ein bemerkenswertes Talent haben und bitte bereit sind, gegen ihn zu spielen, anstatt am Strand zu sitzen.

Bitte beachten Sie den untenstehenden Link, wenn Sie weitere Informationen oder Fragen haben.
http://basketballandsports.blogspot.com/

Dewayne N. Penney,
Basketball-Fanatiker



Source by Dewayne Penney

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.taraftarcell.com All Rights Reserved