Sportarchitekten empfehlen Teleskopsitze

/
/
/
29 Views

Sportarchitekten auf der ganzen Welt empfehlen aus verschiedenen Gründen Teleskopsitze. Es empfiehlt sich für viele verschiedene Veranstaltungsorte, da es wirtschaftlich, flexibel und vielseitig einsetzbar ist.

Ein wachsender Trend bei der Gestaltung von Stadien auf der ganzen Welt besteht darin, dass sie nicht mehr für eine einzige Sportart verwendet werden sollten. Ein Baseballstadion kann leicht zu einem Fußballstadion oder sogar für Fußball umgebaut werden. Aus verschiedenen Gründen, die nun auch die Tatsache beinhalten können, dass sie jetzt viel enger miteinander verbunden waren, werden viele Sportarten in verschiedenen Ländern schnell populär.

Basketball, Fußball und Cricket erfreuen sich international enormer Beliebtheit, und es ist wirtschaftlich durchaus sinnvoll, Stadien zu haben, die leicht für andere Sportarten umgebaut werden können. Anstatt ein Stadion für jede bestimmte Sportart zu haben, entscheiden sich die Eigentümer dafür, Arenen zu bauen, die für mehrere Gelegenheiten umgebaut werden können. Ein Fußballstadion kann in einer Nacht Tausende von Fußballfans beherbergen und in wenigen Stunden ein großartiges Rockkonzert mit extravaganter Bühnen- und Tonbeleuchtung.

Einer der wichtigsten Schlüssel zum einfachen Umbau ist die Sitzanordnung, und die Teleskopbestuhlung sorgt dafür, dass jeder Sitz einen guten Blickwinkel bietet. Teleskopbestuhlung bietet Vielseitigkeit, da sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden kann und in Räumen unterschiedlicher Größe verwendet werden kann. Die Konfiguration ist leicht ein- und auszubauen, und die Sitze können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Die Teleskopsteuerungen können entweder manuell oder automatisch betrieben werden.

Zu den beliebten Stadien, in denen Teleskope eingesetzt werden, gehört das Busan World Cup Soccer Stadium in Südkorea, das für mehr als 52.000 Fans ausgelegt ist. Die Formation hat sich in Mehrzweckarenen und Kirchen als effizienter Platzsparer erwiesen und ist in Kirchen und Moscheen auf der ganzen Welt zu finden.

Der Designprozess beinhaltet eine inhärente Vielseitigkeit, da die Sitze aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden können. Für Auditorien und Arenen, in denen Komfort und Stil im Vordergrund stehen, können Designer Polster und dickeren Schaumstoff mit Stoffen mit Biesen und Falten für ästhetischen Reiz verwenden. Es ist möglich, zusätzliche Annehmlichkeiten wie Armlehnen und Getränkehalter für zusätzlichen Komfort hinzuzufügen. Bleacher-Sitzplätze können so einfach sein wie Schaumstoffpolster, die auf Aluminiumbänken befestigt werden, während komplexere Designs umklappbare Sitze mit Rückenlehnen umfassen können. Die Plattform befindet sich normalerweise auf Rädern, auf denen sie in und aus ihrer Position bewegt werden kann.

Die größten Vorteile ergeben sich aus der Tatsache, dass es Platz spart, wenn es nicht verwendet wird. Das Teleskopieren kann faszinierend sein, denn Tausende von Sitzen können praktisch zu einer vertikalen Platte verschwinden und auf Knopfdruck wieder erscheinen. Stadionbesitzer schätzen, dass das System einfach zu warten ist und die Sitze aus sehr leicht zu reinigendem Material gestaltet und hergestellt werden können.



Source by Ador Talukdar

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.taraftarcell.com All Rights Reserved