Wilde Entschlossenheit und die physische Konfrontation

/
/
/
15 Views

Wenn ich den Begriff „wilde Entschlossenheit“ verwende, beziehe ich mich auf eine Art animalisches Verhalten? Warum ja ich bin! Es ist der angeborene Überlebensinstinkt, den wir alle teilen. Es ist Teil der gewinnenden Denkweise, die Sie entwickeln müssen, um einen umfassenden Kampf gegen einen anderen menschlichen Aggressor zu gewinnen. Eine physische Konfrontation ist ein Kampf; ein Ausflug ins Chaos. Diese Konflikte sind oft plötzlich, extrem gewalttätig und können unerbittlich sein, bis eine der Parteien handlungsunfähig ist, oder um es klar auszudrücken: TOT! Sie wollen nicht die Partei sein, die zum Inhalt eines Leichensacks wird; Entwicklung der Sensibilität für wilde Entschlossenheit ist für Ihr Überleben unabdingbar.

Lass uns tiefer graben. Was können wir noch über wilde Entschlossenheit sagen? Nun, eine gute Definition zu erstellen ist ein bisschen schwierig. Um einen Begriff aus dem NLP (Neuro Linguistic Programming) zu leihen, ist wilde Entschlossenheit ein „Zustand“. Marcus Wynne sagt: „Ein Zustand ist eine Kombination aus zwei Dingen: Ihrer Physiologie oder Ihrer Körperchemie und neurologischen Funktion; und Ihrer inneren Repräsentation.“ Einfach ausgedrückt ist Ihr Zustand alles, was zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Körper und Geist vor sich geht. Einige Beispiele für Zustand könnten Glück, Angst, Sorge, Langeweile und Wachsamkeit sein; jeder ist ein Modus, wenn Sie so wollen, von Sein, die die physischen und mentalen Aspekte deiner Existenz umfasst. Es ist wichtig, dass Sie lernen, Ihren Zustand vor, während und nach einem Angriff richtig zu verwalten. Sie brauchen die Fähigkeit, im Chaos zu funktionieren. Wofür wirst du kämpfen? Sie sind der einzige, der diese Antwort entscheiden kann, und es ist am besten, sie jetzt zu überlegen – nicht während Sie in einen Kampf um Ihr Leben verwickelt sind. Hier ist ein tolles Zitat vom Vater der Combatives:

„Wenn du erwischt wirst, bist du am Boden, und du bist tot, wenn du nicht ANGRIFFST…Und denk daran, es ist ‚Gutterfighting‘: jedes Mittel, fair oder faul, um dein Leben zu retten“. — WIR Fairbairn

Manche Leute bezeichnen wilde Entschlossenheit als „Auge des Tigers“ oder „Will of Steel“. Ich betrachte es gerne als Ihre Fähigkeit, alles zu tun, um zu gewinnen, nicht nur zu überleben, sondern zu GEWINNEN! Mir geht es nur ums Gewinnen. Wenn Sie einem Angreifer von Angesicht zu Angesicht begegnen, müssen Sie die vorgegebene Denkweise haben, so lange zu gehen, bis Ihr Angreifer niedergeschlagen ist und keine Bedrohung mehr darstellt. Verwandeln Sie sich von der Beute in das Raubtier; Es ist diese Einstellung oder dieser Zustand und die Bereitschaft, den Angreifer anzugreifen, die Ihnen helfen, sich durchzusetzen. Mein guter Freund Gary Klugiewicz sagt: „Sei nett, bis es Zeit ist, gemein zu sein, und dann sei wieder nett.“ Das sind wunderbare Worte, nach denen man leben kann. Sobald die Bedrohung neutralisiert ist, suchen Sie in aller Ruhe eine schützende Position, führen Sie eine medizinische Selbsteinschätzung durch und rufen Sie die Behörden an, Ihnen zu helfen.

Wie genau entwickeln Sie diese Denkweise? Nun, es braucht Willen, eine Entscheidung und Übung: den Willen zu leben, die Entscheidung, das zu tun, was getan werden muss, und den Fleiß zu üben, damit Ihr Geist ist einstellen! Leider wird diese Art der Denkweise in den meisten Kampfsport-Trainingseinrichtungen normalerweise nicht gelehrt. Ich fordere Sie dringend auf, rauszugehen und einen kompetenten Selbstverteidigungslehrer zu finden. Fragen Sie ihn oder sie nach der Denkweise von Raubtieren und wie Sie sie entwickeln können. Wenn sie keine Antworten für Sie haben, suchen Sie sich jemand anderen. Die richtige Denkweise und grundlegende Bewusstseinsfähigkeiten sind für Ihren Selbstschutz von entscheidender Bedeutung; suchen Sie eine Person, die Kenntnisse in diesen Bereichen hat. Wenn Sie vor Ort keinen finden können, ist der nächstbeste Ausgangspunkt, das Buch zu lesen und zu studieren study Keine zweite Chance von Mark Hutmacher. Ich kann Ihnen versprechen, wenn Sie ein paar kurze Wochen damit verbringen, tief in diese Goldmine von Selbstverteidigungsinformationen zu graben, werden Sie sicherlich lernen, wie man wilde Entschlossenheit entwickelt und nutzt.

Manche Menschen besitzen bereits einen aktiven, starken Überlebensinstinkt oder einen Lebenswillen. Trotzdem steckt es in uns allen, egal wie tief es vergraben ist, und kann durch Übung entwickelt werden. Wir sind von Natur aus Raubtiere; Menschen sind die überlegenen Raubtiere in der Landschaft. Ich habe eine Übung für dich. Beginnen Sie mit einem Ihnen bekannten Offensivmanöver. Konzentrieren wir uns zum Beispiel auf einen Front-Choke-Angriff. Stellen Sie sich mit geschlossenen Augen einen starken Gegner vor, der seine Hände um Ihren Hals legt. Spüren Sie, wie sich sein schraubstockartiger Griff zusammendrückt. Spüren Sie, wie Ihnen durch den Luftmangel ein wenig schwindelig wird. Macht Sie das so wütend, dass Sie sich zu explosiven Aktionen entzünden – das sollte es! Riechen Sie ihn. Stellen Sie sich sein Aussehen und seine Mimik vor. Was sagt er, oder welche Geräusche macht er? Beobachte die Wut, die in dir aufsteigt. Dies ist eine tiefe Wut, die Sie antreibt, diesen sinnlosen Akt der Ungerechtigkeit zu stoppen und dieser Person zu schaden. Er hat kein Recht, deinem Leben ein Ende zu setzen. Sie sind völlig berechtigt, Gewalt anzuwenden, weil er offensichtlich darauf aus ist, Sie zu verletzen; sonst hätte er dich nie angegriffen. Sobald Sie den Zustand der Wut spüren (wie er sich in Ihrem Körper und Ihrer mentalen Repräsentation anfühlt), möchte ich, dass Sie sich vorstellen, wie Sie in Aktion treten. Stellen Sie sich vor, Sie lassen seinen Griff auf Sie los. Sehen Sie, wenn Sie können, und spüren Sie, wie sich Ihr Körper aus der Ich-Perspektive bewegt. Stellen Sie sich vor, Sie schlagen ihn heftig mit einer Hammerfaust, einem Handballen oder was auch immer Sie verwenden möchten. Stellen Sie sich vor, er schrumpft vor Ihrem mächtigen und wilden Angriff zurück oder fällt zu Boden. Denken Sie daran, dass er Sie zu diesem Tanz gebracht hat; er hat dich ausgewählt und die bewusste Entscheidung getroffen, dich anzugreifen. Stellen Sie sich vor, Sie empfinden kein Mitleid, sondern eine aufrichtige Wut, bis er keine Bedrohung mehr darstellt. Stellen Sie sich in diesem kritischen Moment, wenn er neutralisiert wird, vor, sich zurückzuziehen, eine schützende Position zu finden, nach zusätzlichen Bedrohungen zu suchen, eine Selbstuntersuchung durchzuführen und die Behörden anzurufen. Gönnen Sie sich ein gutes Gefühl, sich selbst schützen zu können. Wenn Sie geneigt sind, können Sie sich das Szenario so lange vorstellen, bis die Behörden eintreffen, Sie das Ereignis mit Zuversicht und Klarheit artikulieren und Sie werden freigelassen. Stellen Sie sich vor, Sie wären wieder zu Hause, trinken ein Getränk für Erwachsene und entspannen sich in Ihrem Ruhesessel!

Das obige Beispiel ist nur eine Übung; eine geführte fantasievolle Tour zur Lösung eines Problems und eine großartige Möglichkeit, die Denkweise der wilden Entschlossenheit zu entwickeln. Das Schöne an diesem oder jedem von Ihnen erstellten Szenario ist, dass es überall praktiziert werden kann. Informieren Sie Ihre Fantasie so weit wie möglich mit realen Details. Der verstorbene Charles Nelson, ein fantastischer Selbstverteidigungslehrer, machte es sich zur Gewohnheit, Nachrichtenausschnitte über Gewaltverbrechen zu sammeln und nutzte die Details als Unterrichtsmaterial für seine Schüler. Beziehen Sie alle Ihre Sinne ein, um das gesamte Bild des Staates zu zeichnen. Je mehr Sinne Sie einbeziehen, desto realer fühlt es sich für Ihren Geist als Erfahrung an. Viele Menschen, darunter auch Polizeibeamte, haben bei tödlichen Begegnungen aufgrund von Optionen und Szenarien gewonnen, die sie vor dem Ereignis in Betracht gezogen haben. Übrigens gewinnen viele Menschen bei den Ereignissen des Lebens, weil sie ihre Leistung vorher einstudiert haben. Unterschätzen Sie niemals die Kraft Ihrer Vorstellungskraft, etwas zu erreichen. Zu viele von uns werden eingerostet – als Kinder sind wir oft darauf konditioniert, die kreative Fähigkeit der Vorstellungskraft zu nutzen. Beginnen Sie jetzt mit Ihrer Praxis; schärfen und nutzen Sie diese mentalen Konstrukte, um Ihre eigene wilde Entschlossenheit zu entwickeln. Wenn Sie sich jemals in einer kritischen Situation befinden, die Ihr Leben gefährdet, möchte ich, dass Sie gewinnen, denn Ihr Leben zählt wirklich.



Source by Steven Mosley

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.taraftarcell.com All Rights Reserved